naturerleben und geocaching sächsische schweiz


Tour auf einen Blick
  • Ort: Naturraum Sächsische Schweiz/Lohsdorf
  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Verfügbar für: 5 – 18 Personen
  • Gruppengröße: maximal 18 Personen
  • Start: Landgasthaus zum Schwarzbachtal
  • Ziel: Nahe Ausgangspunkt (Rundkurs)
  • Beinhaltet: GPS -  Geräte, sämtliche Ausstattung, Schatz, mehrere Kooperationsspiele
  • Begleitung: begleitete Tour

Angebot hier anfordern

Lohs Erbe - eine Geocaching Tour in die Sächsische Schweiz nach Lohsdorf

Eine Schnitzeljagd mit GPS und Kompass in einer Gruppe als Rundweg durch das Schwarzbachtal. Als Firmenevent, Freizeitspaß u.v.m. In die Schatzsuche sind mehrere Kooperationsspiele eingebettet. Die Tour eignet sich vor allem in Verbindung mit einer Veranstaltung im Landgasthaus "Schwarzbachtal".

Vor langer Zeit...

... gab es an der Stelle des heutigen Lohsdorf nur das Landgasthaus „Schwarzbachtal“ mit zwei Gehöften und einer kleinen Schmiede, das Durchreisenden Obdach bot. Ein Stammgast des Gasthauses war ein Geograph und Alchemist, genannt „der alte Loh“. Dieser forschte Zeit seines Lebens an einer optimalen Verbindung der Elemente Luft und Wasser, um einen zauberhaften Stoff zu schaffen, der Körper und Geist erhellen sollte. Irgendwann verschwand Loh in den Wäldern und wurde nie wieder gesehen. Die Lohsdorfer behaupten noch heute, dass es Loh durch seine Erkenntnisse tatsächlich gelang, den zauberhaften Stoff zu erschaffen… Gelingt es Ihnen Loh`s Spuren zu folgen und den zauberhaften Stoff zu finden?

Zurück zu den Geocaching Touren in der Sächsischen Schweiz.